Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Wohnungsbrände’

Weihnachten, was ist das? Jeder Zehnte hat keine Ahnung, das es an die Geburt von Jesus erinnern soll, Tendenz steigend. Naja, es gibt ja auch genügend andere Gründe, wie z.B. Geldausgeben.

Etwa 28 Millionen Bäume wurden verkauft (5% Öko) – Top3:  Nordmanntanne (75%), Fichte (20%) und 5% Edeltannen. Bis ein Baum 2 m erreicht können 8 bis 12 Jahre vergehen. Der Höchste ist der General Grant Tree und fast 82 m hoch und dabei etwa 1700 Jahre alt.

Essen und Trinken:

75% der Gänse werden im letzten Quartal geschlachtet (ca. 10 Millionen und 35000 Tonnen, nach durchschnittlich 9 Wochen Mastzeit und in der Biozucht nach 24 Wochen) und 50% der Karpfen im Dezember Verkauft.

63% trinken gerne Rotwein (japp), gefolgt von Bier und Weißwein und nur bei 4% der Haushalte knallen die Champagner-Korken.

Etwa 105 Millionen Schoko-Weihnachtsmänner werden dieses Jahr voraussichtlich vertilgt, aber nicht von mir. Insgesamt gaben die Deutschen etwa eine halbe Milliarde für Süßkram aus.

Ambiente: 79% nennen Kerzen als wichtigstes Utensil, 66% Tannenzweigen und Früchten und 58% backt zudem Plätzchen.

Bräuche und Co.:

  1. 91% beschenken sich
  2. 74% stellen den Baum auf
  3. 52% gehen zum Gottesdienst
  4. 40% singen gemeinsam
  5. 12% hängen einen Mistelzweig auf (Parasiten im Haus?)

Beliebteste Geschenke:

  1. Parfum, aber nicht für alle beschenkten 😉
  2. Elektroschrott
  3. Eintrittskarten
  4. Kleidung, die einen denken an Dessous die anderen an Socken.
  5. Spielzeug
  6. DVD etc.
  7. Schmuck

34% haben angst von dem falschen Geschenk.

Ich schenke meist Bücher.

Etwa 70 Milliarden werden ausgegeben und jeder zweite investiert zwischen 100 bis 250 €. Nur etwa 500 Millionen werden gespendet.

Wer bringt die Geschenke? 45% glauben an den Weihnachtsmann (im protestantischen Nordosten) und 39% an das Christkind (im Katholischen Südwesten)

Die dunkle Seite:

Die Suizidrate nimmt nicht zu dafür aber die Einbrüche um 70% und um 30% die Taschendiebstähle, irgendwie muss man die Geschenke ja finanzieren. Etwa 15000 Wohnungsbrände in der Adventszeit (Selektion?) und die die Fälle von häuslicher Gewalt nehmen ebenfalls zu – Top3 der Streitthemen:

  1. (31%) Wo verbringen wir die Festtage? Nicht schon wieder bei deinen Eltern!
  2. (17%) Welche Weihnachtsdekoration? Nur die Kugeln von Oma!
  3. (13%) Arbeitsteilung: Und was hast Du eigentlich gemacht?

Mehr als acht Millionen Menschen (10%) in Deutschland feiern Weihnachten alleine, vielleicht besser so, bestimmt Lebensverlängernd.

Der Stromverbrauch steigt am 25. 12 um 1/3 an, 120 Millionen Kilowattstunden mehr, das verbrauchen 34000 Haushalte im Jahr.

Weihnachtsmärkte: etwa 2500 starten ab dem 1. Advent und ca. 30€ werden im schnitt von jedem da gelassen, vielleicht auch mehr wenn man Taschendieben begegnet ;).

Mir fällt gerade auf, das ich diesmal noch kein einziges mal Last Chritmas gehört habe 😀

Quellen:

[1] http://www.zeit.de/2009/53/GSP-Weihnachten

[2] http://magazine.web.de/de/themen/weihnachten/rundumsfest/9427438-Weihnachten-Das-Fest-der-Megazahlen.html

Read Full Post »