Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Forschung’

Hier geht es nicht um den Film. Heute habe ich einen sehr spannenden und interessanten Vortrag von meinem Psychologie Professor Dr. Frank Neuner gehört. In seinem Vortrag hat er von der Forschung berichtet, die er und seine Mitarbeiter über Jahre in verschiedenen Krisen- und Bürgerkriegsgebieten der Welt, wie z.B. Somalia, Uganda und Sri Lanka zu psychischen Folgen von Gewalterfahrungen und Krieg durchführen.  So wurde von der Arbeitsgruppe eine Therapie zur Behandlung der Posttraumatischen Belastungsstörung (PTBS) entwickelt, die auch von Laien angewandt werden kann, die Narrative Exposure Therapy (NET).

Darüber hinaus hat das Team eine Stiftung ins Leben gerufen, die vivo foundation (Link) um diese Arbeit zu unterstützen.

Diese Schilderungen haben mich doch etwas beeindruckt. Vor allen Dingen braucht es nicht so viel wie man denkt, um die Welt in der wir leben ein kleines bischen besser zu machen und besonders für Menschen, die einen triftigen Grund hätten sich zu beklagen. Auch hat mich der sehr pragmatische Ansatz eine Therapie der PTBS gefreut, die eben auch und besonders von Laien angewandt werden kann, da es in den entsprechender Krisenregionen kaum ausgebildete Therapeuten gibt, so dass mit relativ wenig Aufwand vielen geholfen werden kann und das auch noch mit wissenschaftlichem Nachweis.

Eigentlich gibt es vieles was jeder von uns tun kann um die Welt zu verbessern und oft scheitert es an konkreten Vorschlägen. Ich werde versuchen entsprechende Informationen zu sammeln, die als Antwort auf die Frage: was man denn tun kann dienen könnten.

Etwas tun kann auch bedeuten, etwas anders zu tun und das heißt veränderung und das ist nicht immer leicht und braucht oft Zeit.

Read Full Post »